VKU Winterthur – Theorie, die Spass macht

Zugegeben: Es macht deutlich mehr Laune, mit deinem Fahrlehrer ein paar Runden zu drehen, als in einem Schulungsraum die Spielregeln des Strassenverkehrs zu lernen. Schliesslich hast du ja bereits schon ordentlich für die Theorieprüfung gebüffelt. Dennoch zählt der Verkehrskunde VKU Kurs in Winterthur zu den wichtigsten Parts deiner Fahrausbildung. Ohne den Verkehrskunde-Kurs kannst du keine praktische Führerscheinprüfung machen. Und der VKU schärft deine Sinne für alle Tücken des Strassenverkehrs.

Verkehrskundeunterricht – deine Vorteile:

Unsere Fahrlehrer richten sich nach deiner Lerngeschwindigkeit!

Angenehmes Lernambiente in modernen Schulungsräumen!

Faire Preise für den VKU!

Verkehrskunde, die richtig viel Spass macht!

Verkehrskunde VKU Winterthur im Überblick:

Preis
CHF 190.–
Dauer
8 Stunden innerhalb 2-4 Tagen
Kursort
Oberer Deutweg 4, 8400 Winterthur
Zertifikat
Gültigkeit 2 Jahre
Voraussetzungen
Gültigen Lernfahrausweis

Kursdaten für unsere VKUs

Montag, 25. Okt. 2021
18:00 - 22:00 Uhr
Mittwoch, 27. Okt. 2021
18:00 - 22:00 Uhr
CHF 190.– + 20.- Unterlagen
Jetzt anmelden
Jetzt anmelden
Montag, 08. Nov. 2021
18:00 - 22:00 Uhr
Mittwoch, 10. Nov. 2021
18:00 - 22:00 Uhr
CHF 190.– + 20.- Unterlagen
Jetzt anmelden
Jetzt anmelden

Keinen passenden Nothelferkurs gefunden? Schaue doch mal in Zürich oder Oerlikon vorbei.

Verkehrskunde VKU in vier Teilen

Mit dem Führerschein erlebst du eine ganz neue Freiheit! Allerdings lauern im Strassenverkehr einige Gefahren, die du kennen und erkennen musst. Im ersten Teil des VKU in Winterthur gehen wir darauf ein und schärfen deine Sinne. Mit diesen Techniken reduzierst du brenzlige Situationen.

Als Verkehrsteilnehmer musst du nicht nur für dich, sondern ganz besonders auch für die anderen mitdenken! Dein Fahrlehrer erklärt dir in diesem Teil des Verkehrskunde-Kurses wie du das Verhalten anderer früh deuten und entsprechend einschätzen kannst. Zudem geht ihr auf die verschiedenen Wetterbedingungen ein und darauf, wie diese das Fahrverhalten beeinflussen.

Im dritten Part des Verkehrskundeunterrichts in Winterthur geht es um die physikalischen Kräfte, die auf dein Fahrzeug einwirken. Und das sind tatsächlich eine ganze Menge! Rollwiderstand, Spurauswahl, Geschwindigkeit und Ladung spielen darunter die wichtigsten Rollen.

Im VKU der Fahrschule Ludwig zählst DU. Und hier geht es um dich, beziehungsweise um deine Rolle als Fahrzeuglenker. Wie beeinflussen Alkohol, Medikamente und andere Drogen dein Fahrverhalten? Wie wirken sich Stress, Übermüdung und Zeitdruck aus? All diese und noch mehrere Fragen finden in der letzten Runde des VKU aufschlussreiche Antworten. Zudem erfährst du, wie du ein möglichst umweltschonendes und ökologisch verantwortungsvolles Fahrverhalten praktizierst.

Theorielokal in Winterthur

Oberer Deutweg 4
8400 Winterthur

Eindrücke vom VKU

FAQs zum VKU in Winterthur

Ganz klar: Ja! Ohne einen abgeschlossenen Verkehrskundekurs kann dich dein Fahrlehrer in Uster nicht zur praktischen Fahrprüfung anmelden. Und ohne Prüfung gibt es natürlich auch keinen Führerschein.

Ja, um den Verkehrskundeunterricht zu besuchen musst die Theorieprüfung bestanden haben und deinen Lernfahrausweis in den Händen halten.

Insgesamt dauert der Verkehrskundeunterricht in Uster oder Wetzikon acht Stunden, die wir auf vier oder zwei Abende aufteilen. Pro Abend wird ein Teil des VKU in zwei oder vier Stunden abgehandelt.

Dein Fahrlehrer bringt dir die Spielregeln des Strassenverkehrs bei. Zudem erfährst du im Verkehrskundeunterricht superspannende Dinge über die Kräfte, die auf dein Fahrzeug wirken. Ihr besprecht das sichere Fahren bei schwierigen Wetterverhältnissen. Du lernst, wie du die anderen Verkehrsteilnehmer im Auge behältst und einschätzt. Und du erfährst, wie Gemütszustände dein Fahrverhalten beeinflussen.

Für CHF 250,- bist du beim Verkehrskundekurs in Uster oder Wetzikon dabei. Check aber auch mal unsere Preis-Pakete! Hier findest du echt günstige Kombi-Angebote für Fahrstunden und den VKU.

Die Fahrschule Ludwig ist in Uster und in Wetzikon vertreten. Beide Locations bieten optimale Lernbedingungen für den Verkehrskundekurs an. Such dir einfach die Fahrschule aus, die in deiner Nähe liegt.

Du kannst den Verkehrskundekurs direkt nachdem du die Theorieprüfung bestanden hast und deinen Lernfahrausweis in den Händen hältst besuchen.

Am effektivsten ist es, wenn du den Verkehrskundekurs in der Fahrschule Ludwig kurz vor oder sogar während der Fahrstunden belegst, beziehungsweise während du dir mit dem Lernfahrausweis Fahrpraxis aneignest. So kannst du das Wissen aus dem VKU direkt in der Praxis umsetzen.

Nein, aber du musst an allen vier / zwei Abenden teilnehmen, damit wir dir den Verkehrskundekurs bestätigen können.

Zwei Jahre. Innerhalb dieser Zeit musst du die praktische Fahrprüfung ablegen. Ansonsten erlischt dein Verkehrskundekurs und du musst den Kurs noch einmal absolvieren.

Steck unbedingt deinen Lernfahrausweis in die Tasche! Das SVSA (Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt) macht diesbezüglich nämlich hin und wieder unangekündigte Kontrollen während des Verkehrskundekurses.

Google Bewertung
4.9
Basierend auf 185 Rezensionen