Du bestehst die Motorradprüfung in Mönchaltorf garantiert!

Dieses Versprechen gibt dir unser Team von der Fahrschule Ludwig gerne. Gemeinsam mit unseren Kollegen bilden wir dich schnell, fundiert und mit viel Spass vom Motorrad-Anfänger zum sicheren Töff-Fahrer aus. Das A & O deiner praktischen Ausbildung sind der Grundkurs sowie die Übungen für die Motorradprüfung, die du im Rahmen der Fahrstunden mit deinem Fahrlehrer durchgehst. Die theoretischen Parts finden in deiner Fahrschule Ludwig statt. Keine Sorge: Was sich nach trockener Theorie anhört, macht mit unseren lässigen Fahr- und Nothelfer-Trainern richtig Laune! Bei der Theorieprüfung helfen wir dir weiter, wenn etwas nicht klar ist. Die praktische Motorradprüfung in Mönchaltorf rockst du garantiert mit Leichtigkeit.

Kurzinfos zum Motorrad Grundkurs Mönchaltorf

Grundkurse beginnen wöchentlich in Wetzikon und Effretikon.

Mit 5 Schülern ist die Gruppe voll – Klein und super effektiv!

Wir bieten jedes Wochenende neue Intensiv-Kurse an!

Faire Fahrstunden-Preise: 45 Minuten für nur CHF 95.–

Details zum Motorrad Führerschein

1. Nothelferkurs

Dass es im Strassenverkehr zu Unfällen kommen kann, muss dir vor allem als Biker immer bewusst sein! Der Nothelferkurs in der Fahrschule Ludwig ist obligatorisch, praxisorientiert, geht über ein Wochenende und ist Voraussetzung, um deinen Lernfahrausweis beantragen zu können.

2. Lernfahrausweises

Den Lernfahrausweis musst du persönlich beim Strassenverkehrsamt oder der Einwohnerkontrolle beantragen. Dazu brauchst du deinen Nothelferausweis, einen Sehtest, den du beim Optiker / Augenarzt machen kannst, und das ausgefüllte Formular «Gesuch um Erteilung des Lernfahrausweises».

3. Theoretische Motorradprüfung

Über Websites wie beispielsweise theorie24.ch bereitest du dich Zuhause auf die Theorieprüfung für den Motorradführerschein vor. Natürlich kannst du immer deinen Motorrad Fahrlehrer in Mönchaltorf fragen, wenn dir etwas nicht klar sein sollte.

4. Grundkurs fürs Motorrad

Je nach Kategorie (A1, A beschränkt oder A), Lerngeschwindigkeit und Wunsch dauert der Grundkurs in der Motorrad Fahrschule Mönchaltorf 6 bis 12 Stunden. Hier erlangst du die grundlegenden Fähigkeiten, um deine Freiheit auf zwei Rädern sicher geniessen zu können.

5. Verkehrskundekurs

Der VKU findet in unserer Fahrschule Ludwig regelmässig statt und ist Voraussetzung, um dich für die praktische Motorradprüfung anzumelden. Der Kurs geht über acht Stunden. Halter der Führerscheine A1 und B können diesen Part überspringen.

6. Fahrstunden mit Motorrad Fahrlehrer

Du musst als Motorradanfänger keine Fahrstunden nehmen. Aber sei bitte clever und profitiere vom Knowhow unserer Profis! Besser kannst du dich nicht auf die Motorradprüfung in Mönchaltorf vorbereiten. Zudem eignest du dir innerhalb kurzer Zeit Fahrtechniken an, die dein Leben als Biker und das der anderen Verkehrsteilnehmer deutlich sicherer machen!

7. Praktische Motorradprüfung Mönchaltorf

All jene Motorradanfänger, die sich ein paar Profi-Fahrstunden gegönnt haben, schaffen die praktische Motorradprüfung garantiert! Um die Anmeldung musst du dich nicht kümmern – das übernimmt die Fahrschule Ludwig.

Wir bieten so gut wie jedes Wochenende Intensivkurse für Motorradanfänger an.
Unsere Fahrlehrer-Kollegen in Wetzikon und Effretikon führen dich durch den Grundkurs.

Der Kurs ist in drei Teile unterteilt. Jeder Teil enthält Übungen, die bei der Motorradprüfung in Mönchaltorf eine Rolle spielen.

Teil #1

  • Spurgasse
  • Slalom fahren
  • Eine 8 fahren
  • Notbremsung
  • Umgang mit Gas und Kupplung

Teil #2

  • Fahrbahnbenützung
  • Soziusfahren (zu zweit auf Motorrad)
  • Verzweigungen befahren
  • Berganfahren

Teil #3

  • Kurvenfahren
  • Gegenlenken
  • Bremsen & Beschleunigen
  • Schräglagen

Wie bereits erwähnt, bist du in der Schweiz nicht dazu verpflichtet, Motorrad Fahrstunden mit einem Fahrlehrer zu machen. Sei dir aber bewusst, dass dir jede Trainingseinheit ein riesiges Plus an Fahrsicherheit verschafft! Auf dem Töff unterwegs zu sein, ist unglaublich schön, dafür aber auch deutlich risikoreicher als das Autofahren. Zudem weiss dein Motorrad Fahrlehrer in Mönchaltorf genau, was in der praktischen Prüfung verlangt wird, und bereitet dich gezielt darauf vor. Die Übungen für die Motorradprüfungen beinhalten unter anderem:

  • Enge, kurvige Bergstrassen und rapide Wetterumschwünge sind in der Schweiz normal. Dein Motorrad-Trainer zeigt dir, wie du die Balance auf der Maschine optimal hältst und auch bei schwierigen Verhältnissen sicher unterwegs bist.
  • Auf dem Töff eine Notbremsung sicher durchzuführen, das bedarf viel Geschick und Übung! Ergo spielt dieses Manöver bei den Fahrstunden in Mönchaltorf eine grosse Rolle.
  • Am Berg anzufahren und ein fundiertes Sicherheitstraining sind zwei weitere Übungen, die dich sicher und fit für deine neue Freiheit auf zwei Rädern machen.
  • Sobald du einen Beifahrer auf dem Sattel hast, ändern sich das Verhalten und die Dynamik der Maschine. Und du bist als Fahrer nicht nur für deine, sondern auch für die Sicherheit deines Beifahrers verantwortlich. Das Sozius-Fahren wird bei den Motorrad Fahrstunden ausgiebig geübt.

Motorrad Grundkurse Mönchaltorf – Preise

Grundkurs 12hCHF 600.–
Grundkurs 4h (Teil 3)CHF 200.–

Buche jetzt deine Motorrad-Fahrstunden
à 45min für nur CHF 95.–

Chatte jetzt mit Ludwig
via WhatsApp
Jetzt chatten
Jetzt chattenJetzt chatten

Häufige Fragen zur Motorrad Fahrschule

Nein. In der Schweiz sind zusätzliche Fahrstunden vor der Motorradprüfung freiwillig. ABER: Sei schlau und buche ein paar Trainingseinheiten für Motorrad-Anfänger in Uster. Fundiertere Übungen für die Motorrad-Prüfung gibt es nicht!

Je mehr Motorrad Fahrstunden du wahrnimmst, umso sicherer wirst du als Biker. Und: Du bestehst die Motorradprüfung garantiert!

Eine gute Schutzkleidung ist das A und O beim Motorradfahren! Neben der obligatorischen Motorrad-Ausrüstung (Helm, Jacke, Hose, Handschuhe & Stiefel) sollten ein wacher Verstand, Voraussicht und Respekt vor der Maschine auch nach bestandener Motorradprüfung immer mit im Sattel sitzen!