Verkehrskunde VKU Dübendorf

Bahnhofstrasse 2, Raiffeisen Bank

Seitenengang, 3. Stock

Kursort

  • Wegen grosser Nachfrage bieten wir jetzt öfters Kurse an und fassen diese dafür mit Uster zusammen. Bitte melde dich NUR an, wenn Uster als Kursort (vis à vis Bahnhof) für dich auch okay ist!
  • Bahnhofstrasse 2, 8610 Uster
  • Seiteneingang, 3. Stock

Kursinhalte

Dauer

  • 4x 2 Stunden
  • Mo, Di, Mi, Do jeweils 19.00-21.00h

Anmeldung

Verkehrskunde VKU Dübendorf

Wenn Du den Auto- oder Motorradführerschein erwerben möchtest, wirst Du am Verkehrskundeunterricht teilnehmen müssen. Dieser Kurs vermittelt dir die entscheidenden Elemente, die Du benötigst, um zukünftig sicher auf den Strassen unterwegs zu sein. Egal ob mit dem Auto, oder Motorrad. Mit dem Angebot der Verkehrskunde VKU Dübendorf machen wir dich nicht nur für die Prüfung fit, sondern auch für deine zukünftigen Fahrten auf der Strasse. In 4 Kursabschnitten mit interessanten Themen stärken wir deinen Verkehrssinn und sorgen dafür, dass Du lernst, Gefahren richtig einzuschätzen, um dich somit sicher im Verkehr zurechtzufinden.

4 Abende à 2 Lektionen mit wichtigen Erkenntnissen rund um das sichere Fahren

Die Verkehrskunde VKU Dübendorf ist ein obligatorischer Kurs. Um den Kurs absolvieren zu können, wird ein gültiger Lernfahrausweis benötigt. Diesen hast Du nach deiner bestandenen Theorieprüfung und dem Erreichen des Mindestalters von 18 Jahren erhalten.

Damit Du dich für die praktische Auto- oder Motorradprüfung anmelden kannst, benötigst du diesen Verkehrskundekurs. Er öffnet dir also die Tür zur Prüfungsteilnahme und bringt dich noch einen Schritt näher an den Führerschein.

Die Verkehrskunde VKU Dübendorf bietet insgesamt 8 Stunden an, die auf 4 Abende à 2 Lektionen verteilt werden. Somit nimmt der Kurs nicht zu viel Zeit in Anspruch und kann nach kurzer Zeit fertiggestellt werden. Hast Du erfolgreich an dem Kurs teilgenommen, so bleibt die Teilnahmebestätigung 2 Jahre gültig. Das heisst in diesem Zeitraum, muss die praktische Prüfung abgelegt werden.

1. Teil: Verkehrssehen

Darauf, dass Du Verkehrssituationen auch richtig einschätzen kannst, bereiten wir dich im 1. Teil des Verkehrskundeunterrichts vor. Sehr wichtig ist es, zu lernen, Gefahren im Vorfeld zu erkennen und zu vermeiden.
Auch werden wir in dieser Lektion auf die Sinnesorgane eingehen. Dazu gehören Sehschärfe, Gesichtsfeld, Helligkeit und Blicktechniken. Denn beim Auto- oder Motorradfahren ist es unerlässlich, eine gute Sicht zu haben.

2. Teil: Verkehrsumwelt

Auch die Verkehrsumwelt ist von entscheidender Bedeutung. Mit dieser machen wir dich in unserem 2. Teil des Kurses, in der Verkehrskunde VKU Dübendorf, vertraut. Hierbei geht es um den richtigen Umgang mit anderen Strassenbenützern. Du sollst lernen zu versuchen, andere Verkehrsteilnehmer richtig einzuschätzen und ihr Verhalten frühzeitig zu erkennen.
Auch die Witterung gehört zur Verkehrsumwelt dazu. Vor allem Nässe und Glätte können erheblichen Einfluss auf unser Fahrverhalten haben. Wir erläutern dir, worauf du bei jahreszeitlichen Erschwernissen achten musst.

3. Teil: Verkehrsdynamik

Der 3. Teil heisst Verkehrsdynamik. Hierbei geht es unter anderem um die Wahl der richtigen Geschwindigkeit. Denn nur so kann Sicherheit für alle gewährleistet werden.
Um die Verkehrsdynamik aufrecht zu erhalten, ist es wichtig auf der richtigen Spur zu fahren. Was man bei der Spurwahl beachten muss, erfährst Du in dieser Lektion.
Ebenso ist es wichtig, die richtige Ladung seines Fahrzeuges einzuhalten. Du lernst, wie du dein Gepäck auf dem Motorrad richtig verstaust.
Zusätzlich thematisieren wir physikalische Kräfte beim Fahre. Hierzu gehören Rollwiderstand, Steigungswiderstand und der Anhalteweg.

4. Teil: Verkehrstaktik

Wer ein Fahrzeug fährt, sollte auf eine umweltbewusste Fahrweise achten. Denn schliesslich möchten wir alle die Umwelt so wenig wie möglich belasten. Dein Bewusstsein für umweltbewusstes Fahren möchten wir dir im 4. und letzten Teil unseres Verkehrsunterrichts der Verkehrskunde VKU Dübendorf schärfen.
Ausserdem lernst Du etwas über die Fahrfähigkeit. Dazu zählt der Gesundheitszustand, Ablenkung am Steuer, Zeitdruck, Übermüdung und natürlich auch der Alkoholkonsum.
Du siehst, der Verkehrskundekurs ist alles andere als ein lästiges Hindernis, vor dem Erwerb deiner Fahrlizenz.
Ganz im Gegenteil, wir bieten dir in 4. Teilen höchst wichtige Informationen, um sicher auf den Strassen unterwegs zu sein. Wenn Du einen Verkehrskundekurs bei der Verkehrskunde VKU Dübendorf buchen möchtest, so kannst du das ohne weiteres bei der Fahrschule Ludwig tun.

Wir wünschen dir viel Erfolg!