Nothelferkurs Uster

GRATIS* Nothelferkurse in Uster

Wir schenken Dir den obligatorischen Nothelferkurs, wenn du den Führerschein bei uns machst. Ich berate dich gerne. Frage einfach nach dem Angebot "Nothelferkurs Uster".

ACHTUNG: Damit wir deinen Namen, eMail etc. richtig schreiben, melde dich bitte ONLINE an.

Nothelfer-Intensivkurs in Uster, 1½ Tage. Jetzt anmelden!

Kurslokal

  • Bahnhofstrasse 2, 8610 Uster
  • Raiffeisenbank, Seiteneingang, 3.Stock

Kursinhalte

Kosten

  • CHF 150.-
  • Gratis
    Bei Abschluss eines Fahrstunden Abos und Besuch unseres Verkehrskunde-Unterrichts (Aktion gültig bis 31.12.2008)

Anmeldung

  • Jetzt gleich online anmelden
  • Damit wir deinen Namen, eMail etc. richtig schreiben, melde dich bitte ONLINE an.

GRATIS*: Der Nothelferkurs ist gratis, wenn du die komplette Fahrausbildung (inkl. Verkehrskundeunterricht) bei uns machst. Am ersten Nothelfer-Kurstag bezahlst du das Kursgeld von CHF 150.- bar. Du erhältst dafür einen Gutschein im Wert von CHF 150.-, welchen du dir an ein Auto-Fahrstunden-Abo bei der Fahrschule Ludwig anrechnen lassen kannst. Somit war der Nothelferkurs für dich schlussendlich gratis.

Motorrad: Wenn du den Motorrad Grundkurs und den Verkehrskundeunterricht bei uns machst, wird dir der Gutschein an den Verkehrskundeunterricht angerechnet. Somit war für dich der Nothelferkurs schlussendlich auch gratis.

Nothelferkurs Uster

Ein Nothelferkurs zeigt dir, dass du immer in der Lage bist, zu helfen. Kommst du mit dem Auto oder Motorrad zu einem Unfall hinzu, ist es wichtig zu helfen und als Ersthelfer vor Ort sollte man sich korrekt verhalten. Es ist nicht gut, in einer solchen Situation einfach weiter zu fahren oder es zu ignorieren. Jemand benötigt Hilfe und dann musst du auch richtig reagieren. Du kannst nicht einfach wegschauen. Denn helfen gibt dir ein sehr gutes Gefühl und du wirst merken, dass man dir dankbar ist. Natürlich ist der Nothelferkurs Uster auch zu anderen Zwecken gedacht. Denn du willst vielleicht schon bald deinen eigenen Führerschein machen? Dann benötigst du den Nothelferkurs Uster. Dieser wird dir einen ersten Schritt in die Unabhängigkeit bieten. Der Nothelferkurs bringt dich viel weiter und schneller voran. Er ist ein Grundstein, wenn es um das Motorrad fahren oder Auto fahren geht. Also zögere nicht, und setze alles daran zu lernen, wie man sich richtig verhält. Wir bieten dir hier noch ein paar weitere Informationen, die du benötigen wirst, wenn du einen Nothelferkurs Uster buchen willst. Aus diesem Grund musst du weiterlesen, wenn du mehr wissen willst.

Der Kursinhalt

Bevor du endlich loslegen kannst, musst du lernen, wie man einen Defibrillator benutzt. Damit kannst du Leben retten und Menschen helfen. Aus diesem Grund benutzt man den Defibrillator im Nothelferkurs Uster. Zudem ist es wichtig, Menschen in die stabile Seitenlage zu versetzen. Auch das lernst du im Nothelferkurs Uster. Es ist wichtig, dass du weisst, wie man bei einem Unfall reagiert. Es ist niemandem geholfen, wenn du panisch wirst und reagierst. Aus diesem Grund lernst du im Nothelferkurs Uster immer ruhig und besonnen zu bleiben. Panik hilft weder dir noch den Menschen, die einen Unfall erlitten haben. Sind noch mehr Menschen zugegen kannst du ihnen Anweisungen geben und ihnen mit deiner Ruhe ein gutes Gefühl geben. Auch die künstliche Beatmung wird im Nothelferkurs Uster behandelt. Du lernst zudem die Herzmassage und die Anatomie des Menschen kennen. Natürlich wird dieser Nothelferkurs Uster dich voran bringen.

Was unsere Kurse dir bringen

Unsere Nothelferkurse bieten einen medizinischen Hintergrund. Es ist wichtig, dass du ganz sicher nicht gelangweilt bist. Es geht darum, dass du bei praktischen Übungen lernst, wie du dich richtig zu verhalten hast. Die Kursdauer ist ebenfalls nicht zu lang. Daher kannst du auch in wenigen Tagen lernen, wie du ein Nothelfer wirst. Es dauert gerade mal 1,5 Tage und du bist für deine Freiheit gerüstet. Wichtig ist, dass du bei praktischen Übungen das gelernte direkt anwenden kannst. Du kannst also nicht nur eine Herzmassage durchführen, sondern einen Menschen auch beatmen. Für uns ist wichtig, dass du den Kurs ernst nimmst. Es sollte für dich ganz und gar wichtig sein, dass du deine Aufgabe mit Bravur erfüllst. Aus diesem Grund musst du den Kurs von Anfang bis Ende ernst nehmen.

Was du noch tun solltest

Wir bieten dir eine sichere Variante, dich als Nothelfer zu bewähren. Der Nothelferkurs Uster wird dich auf deine Fahrstunden vorbereiten. Er kann dir aber auch ansonsten mehr als nützlich sein. Aus diesem Grund kannst du dich jetzt direkt anmelden. Um den Nothelferkurs Uster zu absolvieren musst du mindestens 16 Jahre alt sein. Die Fahrschule Ludwig bietet dir die Möglichkeit einen Nothelferkurs zu absolvieren. Wir haben dir ja bereits gesagt, was dich erwartet und daher kannst du jetzt direkt loslegen und alles Wichtige über die Kursinhalte erfahren. Wir sind für dich da und helfen gern, wenn du ein Problem hast. Fakt ist, dass du ohne den Kurs keinen Führerschein erwerben darfst und aus diesem Grund solltest du es ernst nehmen und auch daran interessiert sein. Wir sind für dich da und helfen gern weiter, wenn du Fragen hast. Daher melde dich einfach an!

Nothelferkurs Uster - Dein Nothelfer für die Region Zürcher Oberland/Glatttal: Uster, Greifensee, Nänikon, Mönchaltorf, Schwerzenbach, Volketswil, Fällanden, Dübendorf, Wetzikon, Pfäffikon, Aatal, Seegräben, Fehraltorf, Esslingen, Gossau ZH, Bubikon, Rüti ZH, Hinwil, Wallisellen, Oerlikon, Schwamendingen, Oetwil am See