Motorrad Fahrschule Dübendorf

 

Jede Woche neue Motorrad Grundkurse!

Wir begleiten dich erfolgreich auf dem Weg zum Motorrad-Führerschein der...

Kategorie A1Kategorie A beschränktKategorie A

Motorrad Grundkurse

Unsere Motorrad Grundkurse finden zentral gelegen und in Kleingruppen statt.
Detaillierte Infos zu den Kursinhalten findest du hier.

Grundkurs  6 Stunden:CHF 300.-Jedes WochenendeAnmelden
Grundkurs 8 StundenCHF 400.-Jedes WochenendeAnmelden
Grundkurs 12 Stunden:CHF 600.- Jedes Wochenende Anmelden


Motorrad Fahrstunden

In einer angenehmen Lernatmosphäre bilden wir dich zu einem guten und sicheren Fahrer aus. Einzellektionen à 50min kosten bei uns faire CHF 90.-
Um dich anzumelden, kannst du unser Anmeldeformular verwenden.

Wenn du Fragen zu unserer Motorrad & Roller Fahrschule oder unseren  Motorrad Grundkursen in Dübendorf hast, dann nimm doch einfach das Kontaktformular oder melde dich telefonisch.

Motorrad Grundkurs Dübendorf - Ein wichtiger Bestandteil Deiner Motorrad Ausbildung

Mit dem Motorrad unterwegs zu sein, ist ein tolles Hobby. Eine Motorradfahrt ist mit viel Leidenschaft verbunden. Mit dem zweirädrigen Gefährt lassen sich verschiedenste Landschaften erkunde, zudem spürt man den Fahrtwind am ganzen Körper. Motorradfahren bedeutet Unabhängigkeit und pures Adrenalin. Möchtest auch Du die Lizenz zum Motorradfahren erwerben, so musst du den Motorrad Grundkurs absolvieren. Denn hier bringen wir Dir alles Wichtige bei, dass du später benötigst, um mit deinem Motorrad sicher auf den Strassen unterwegs zu sein. Es ist gar nicht mal so schwer, einen Motorradführerschein zu erhalten. Zunächst einmal benötigst Du einen Lernfahrausweis. Um diesen zu bekommen, musst du an einem Nothilfekurs teilnehmen und die Theorieprüfung erfolgreich abschliessen. Hast Du diese bestanden so fehlt nur noch der Motorradgrundkurs mit der anschliessenden Prüfung. Der Motorrad Grundkurs Dübendorf lehrt Dir, wie Du mit der Maschine umzugehen hast und wie Du dich im Verkehr bewegst.

Motorrad Grundkurs mit spannenden und vor allem nützlichen Kursinhalten

Damit du Dein Motorrad auf späteren Fahrten sicher beherrschst, musst du den Motorrad Grundkurs Dübendorf besuchen. Gerade ein Motorrad erfordert einige Übung in Balance und unterscheidet sich damit grundlegend vom Auto.

Im Grundkurs wirst Du daher mit diesen Eigenschaften vertraut gemacht. Zum Beispiel, indem Du Slalom fahren übst und Dich mit dem Verhalten des Motorrads in Kurvenlagen vertraut machst.
Wenn Du diese Grundlagen ein paar Mal geübt hast, wirst du schnell Fortschritte in Sachen Bremsverhalten und Beschleunigung machen, sodass Du das Motorrad solide führen kannst.
Die Notbremsung ist ebenfalls Bestandteil des Motorrad Grundkurs Dübendorf. Vor allem beim Motorrad ist der Grat zwischen ausreichendem Bremsen und einem Blockieren des Vorderrates sehr gering. Das muss geübt werden.
Ein weiterer wichtiger Aspekt, den Du mit unseren Fahrlehrern üben wirst, ist das Anfahren am Berg. Gerade in der Schweiz ist das ein unerlässliches Verfahren, dass gekonnt sein muss.
Damit Du in Zukunft nicht nur alleine Fahren kannst, sondern auch einen Freund mitnehmen kannst, bringen wir Dir natürlich auch das Fahren mit Beifahrer bei.
Du siehst also, dass der Motorrad Grundkurs Dübendorf Dir einige wichtige Dinge in Sachen Motorradfahren lehren wird. Die Kursinhalte sind alles andere als langweilig und bringen Dich einen grossen Schritt nach vorne, was den Erwerb deines Führerscheines betrifft.

Der Weg zum Motorradführerschein

Der Motorradgrundkurs ist einer von 7 Schritten, die du ablegen musst, um die Lizenz zum Fahren zu erhalten. Im Folgenden geben wir Dir einen Überblick über den kompletten Ablauf:

Zunächst einmal musst Du den Nothelferkurs besuchen. Hier lernst Du, wie Du Dich verhalten musst, wenn es zu Unfällen und Verletzungen kommt. Denn schliesslich sollst du in der Lage sein, erste Hilfe leisten zu können, wenn einmal etwas passiert.
Nach dem Besuch des Nothelferkurses musst du den Lernfahrausweis beantragen. Hiernach kannst du die Theorieprüfung absolvieren. Der Lernfahrerausweis ist quasi der Schlüssel für die Teilnahme an dem Motorrad Grundkurs Dübendorf. Je nachdem welchen Führerschein Kategorie Du erhalten möchtest, dauert dieser Kurs entweder 8h oder 12h.
Ist auch das geschafft, musst Du noch die Verkehrskunde besuchen. Hierbei werden Dein Verkehrssinn und das Gefühl für Gefahren geschärft.
Danach folgen die Fahrstunden. Diese sind freiwillig, sind aber sehr zu empfehlen, damit Du noch mehr Übung erhältst.
Zu guter Letzt folgt dann noch die Prüfung, die Du nach Durchlaufen der einzelnen Schritte, sicher erfolgreich bestehen wirst.

Um Deinem Führerschein für das Motorrad jetzt einen Schritt näher zu kommen, melde Dich direkt für den Motorrad Grundkurs Dübendorf an. Schon bald wirst du dann auf zwei Rädern auf der Strasse unterwegs sein und die Vorteile des Motorradfahrens in Erfahrung bringen.